Zum Inhalt springenZur Suche springen

Hochschuldidaktische Weiterbildung

Lehrveranstaltungen planen

HD Weiterbildung

Zu viel Stoff und zu wenig Zeit? Eine professionelle didaktische Planung kann Abhilfe schaffen!

Termin: 15.02.2024: 9:30-13:00 Uhr in Präsenz, 29.02.2024: 9:30-11:00 Uhr online, 07.03.2024: 09:30-11:00 Uhr online, 21.03.2024: 09:30-13:00 Uhr in Präsenz

Format: Blended Learning

Organisation

Es finden vier synchrone Veranstaltungen (in Präsenz oder online) statt, dazwischen sind Online-Phasen mit verpflichtenden Abgabeterminen und Peer-Feedbacks vorgesehen. Teilnehmer/innen sollten daher berücksichtigen, dass ca. die Hälfte der Workshop-Zeit in Selbstlernphasen eingeplant werden muss. Die Termine sind

15.02.2024: 9:30-13:00 Uhr in Präsenz

29.02.2024: 9:30-11:00 Uhr online

07.03.2024: 9:30-11:00 Uhr online

21.03.2024: 9:30-13:00 Uhr in Präsenz

Was erwartet mich?

Für die Planung der Lehrveranstaltungen ist ein didaktisch reflektiertes Vorgehen unerlässlich. In diesem Workshop werden am Beispiel einer eigenen Lehrveranstaltung die verschiedenen Schritte der Konzeption von der Zielformulierung, der ersten Sitzung bis zum Abschluss des Semesters durchgespielt. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, Unterlagen für eine aktuelle Lehrveranstaltung mitzubringen. Daran soll die didaktisch geleitete Planung der eigenen Veranstaltung geübt werden. Außerdem ist ein Erfahrungsaustausch untereinander vorgesehen, damit die Teilnehmer/innen weitere Planungs- und Gestaltungsanregungen erhalten.

Was lerne ich?

  • Sie erläutern ein Modell zur didaktischen Planung von Lehrveranstaltungen.
  • Sie formulieren Lernziele in unterschiedlichen Kategorien und Niveaustufen.
  • Sie berücksichtigen Vorwissen und Erfahrungen der Lernenden sowie Rahmenbedingungen bei der Planung und Umsetzung von Lehrveranstaltungen angemessen.
  • Sie wählen passende didaktische Methoden – analog sowie digital – zur Vermittlung der Inhalte aus.
  • Sie entwerfen didaktische Szenarien mit analogen und digitalen Methoden für die eigene Lehrveranstaltung.

Leitung

Anne Rubens-Laarmann, Natalie Böddicker

Termine

15.02.2024: 9:30-13:00 Uhr in Präsenz
29.02.2024: 9:30-11:00 Uhr online
07.03.2024: 9:30-11:00 Uhr online
21.03.2024: 9:30-13:00 Uhr in Präsenz

Format

Blended Learning/online

Arbeitseinheiten

20

Teilnehmendenzahl

max. 14

Themenfeld

Lehren und Lernen

Schwerpunkt

Digitalisierung

Modul

Basismodul

Anmeldung

hier anmelden

Veranstaltungsdetails

Beginn: 15.02.2024
Ende: 21.03.2024
Anne Rubens-Laarmann, Natalie Böddicker
Verantwortlichkeit: