Zum Inhalt springenZur Suche springen

Hochschuldidaktische Weiterbildung

CoMeD Dozierendenschulung

HD Weiterbildung

CoMeD Train-The-Trainer: Kommunikative Fertigkeiten sicher unterrichten

Der Workshop richtet sich an Lehrende der Medizinischen Fakultät

 

Termine: 31.03.23, 09:00 bis 16:00 Uhr

Format: Präsenz

 

Was erwartet mich?

Das Arbeiten mit Simulationspatient:innen sowie die Durchführung von Simulationsgesprächen mit Fokus auf Kommunikation vermittelt Ihnen diese Train-the-Trainer Veranstaltung auf praktische Art und Weise. Möglichkeiten konstruktives Feedback zu geben und Reflexionsprozesse bei den Studierenden anzuregen werden vermittelt sowie ein Überblick über das Düsseldorfer Kommunikationscurriculum und dessen Lernziele gegeben. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen das praktische Anwenden, Ausprobieren und Trainieren didaktischer Fertigkeiten.

Unterrichtseinheiten zu kommunikativen Fertigkeiten mit Simulationspatient:innen (SP) finden im Düsseldorfer Curriculum Medizin immer häufiger Anwendung.

Welche Möglichkeiten eröffnet der Einsatz von Simulationspatient:innen für das Training von kommunikativen Fertigkeiten? Wie lasse ich hierbei eine Atmosphäre entstehen, in der Patient:innen und Ärzt:innen trotz Unterrichtssituation im Rahmen einer Simulation miteinander ins Gespräch kommen und anfangen, sich gegenseitig zu verstehen? Und wie reflektiere ich die entstandene Situation?

 

Was lerne ich?

  • Sie ordnen Ihre Lehrveranstaltung in die Lernziele des Düsseldorfer Curriculum Kommunikation ein.
  • Sie erläutern die Möglichkeiten und Vorteile des Einsatzes von Simulationspatient:innen.
  • Sie formulieren konstruktives Feedback.
  • Sie führen eine SP-gestützte Unterrichtseinheit durch.
  • Sie adaptieren auf Grundlage des 360°-Feedbacks Ihre Durchführung.

 

Leitung Dr. André Karger, Prof. Dr. Wilm, Team CoMeD
Termine 31.03.23, 09:00 bis 16:00 Uhr
Format Präsenz
Arbeitseinheiten 8

Teilnehmendenzahl

max. 14

Themenfeld Schlüsselqualifikationen
Der Workshop kann für das Zertifikatsprogramm "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" im Rahmen der maximal 16 AE Schlüsselqualifikationen angerechnet werden.
   
Anmeldung per E-Mail unter Corinna.Fohler@med.uni-duesseldorf.de

Veranstaltungsdetails

31.03.2023, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Verantwortlichkeit: